La Roche

Und wieder einmal hat unser Treffen in La Roche die Corrado-Saison beendet.

37 Corrados, 75 Erwachsene, 6 Kinder, 7 Hunde sowie diverse Umbauten (auch Fremdfahrzeuge genannt) haben sich auf den Weg nach La Roche-en-Ardenne gemacht, um mit uns gemeinsam zu fachsimplen, zu quatschen und zu feiern.

Unsere Gäste reisten aus den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Frankreich, Österreich, der Schweiz und Luxemburg an. Für einige war es eher ein Autotreffen, für andere eher ein Familientreffen. Freunde trafen sich und neue Freunde wurden gefunden.

Bei strahlendem Sonnenschein und leicht sommerlichen Temperaturen startete am Freitag, den 20.09.2019 unser Treffen. Die Reihenfolge war bei fast allen die gleiche:

Ankommen, parken, begrüßen und dann sofort ein kühles Jupiler aus der gut gefüllten Truhe genießen. Neulinge staunen immer wieder über das 24h-Selbstbedienungs-Getränkesortiment.

La Roche ist ein All-incl.-Treffen. Das hält aber niemanden davon ab, Speisen und Getränke zusätzlich mitzubringen. Wie jedes Jahr gab es die Freitags-Tapas, selbstgebackenen Kuchen und die gefürchtete „Schwarze Sau“. Aber auch neue Kopfschmerzen wurden mitgebracht. „Werthers“, Schokolikör und Tequila waren dabei eher die Klassiker. Diverse „Flitzer“ zusammen mit der „Berliner Luft“ bescherten so manchem ganz andere Nachwehen.

Für die Stärkung sorgte natürlich wieder das umfangreiche BBQ zum Selbstgrillen am Freitag- und Samstagabend. Das allein reichte natürlich nicht als Kontermaßnahme für das leckere belgische Bier und die diversen Shots. Deshalb wurden unsere Gäste auch mit einem klasse angerichtetem Frühstücksbuffet und einem Lunch bestehend aus Hamburgern und Hot Dogs versorgt.

Der Samstagmorgen startete bei niedrigen Temperaturen, klarer Luft und Sonnenschein mit dem bereits erwähnten Frühstück. Damit keine Langweile aufkam, wurde im Anschluss wieder eine Ausfahrt organisiert. 26 Bierinteressierte machten sich auf nach Achouffe zur Brauerei La Chouffe. Respekt an unsere Corrados, die die löchrigen belgischen Straßen ohne Blessuren meisterten. Um an den eigentlichen Kern der Ausfahrt zu kommen, nämlich die Verkostung J, musste erst noch die Führung in niederländischer Sprache absolviert werden. Dabei wurde die Chouffe Story erzählt und warum Kabouter Bier brauen. Wir wurden mit der Theorie, Gott sein Dank, nicht allzu lang aufgehalten. Auf zu Verkostung. Als Apéritif wurde zuerst ein Chouffe Bok 666 serviert, Hauptgang waren das La Chouffe Blonde und ein Mc Chouffe. Zum Dessert gab es eine Auswahl zwischen dem Cherry Chouffe sowie dem Houblon Chouffe. Nachdem jeder noch ein Geschenk des Hauses in die Hand gedrückt bekam, ging es wieder zurück zum Campingplatz.

Diejenigen, die lieber „zu Hause“ geblieben sind, pflegten ihr Auto, genossen die Sonne und quatschten `ne Runde, hielten etwas Schönheitsschlaf oder fuhren in den Ort, um einzukaufen. La Roche – Neulingen empfehlen wir immer, den Ort und besonders die Burg und das Museum zu besuchen. Ob nun die Aussicht von der Burg genießen oder mehr erfahren über die Geschichte der Ardennen im 2. Weltkrieg – Corrado-Fahrer können auch Kultur!

Ruckzuck war der Nachmittag vorbei, das Clubspiel absolviert und die Corrados durch die Gäste bewertet. Dieses Jahr gab es eine andere Reihenfolge. Zuerst kam die Preisverleihung, dann das BBQ.

Preisverleihung:

Show and Shine:

1. Platz: Peter Larscheid

 

 

2. Platz: Daniel Schäfer

 

 

3. Platz: Cees Hagoort

 

 

G-Lader Präzisionswurf:

1. Platz: Andreas Mohr

 

 

 

Danach ging weiter mit der Party! Es musste noch jede Menge Fleisch gegrillt, gesunder Salat gegessen und Alkohol vernichtet werden.

Und dann war er da! Der gefürchtete Sonntagmorgen. Zeit abzureisen. Es geht in die Winterpause. Die meisten sehen sich erst beim Bordermeet wieder. Einige erst wieder in La Roche 2020. Es war schön mit euch.

Ein Dank geht an die vielen freiwilligen Helfer, die u.a. geholfen haben, den Partysaustall morgens aufzuräumen und unser großes Zelt am Sonntagmorgen abzubauen.

Wir freuen uns auf euch……

Bordermeet                      08. – 10.05.2020

Corrado am Ring              03. – 05.07.2020

La Roche                             2. – 4.10.2020

Door de site te te blijven gebruiken, gaat u akkoord met het gebruik van cookies. meer informatie

De cookie-instellingen op deze website zijn ingesteld op 'toestaan cookies "om u de beste surfervaring mogelijk. Als u doorgaat met deze website te gebruiken zonder het wijzigen van uw cookie-instellingen of u klikt op "Accepteren" hieronder dan bent u akkoord met deze instellingen.

Sluiten